Betreutes Wohnen

Durch den Wunsch vieler älterer Menschen, im Alter nicht isoliert, sondern angebunden an das alltägliche Leben wohnen zu können, verbunden mit dem Wunsch größtmöglicher Sicherheit und individuellem Komfort, wurde die Idee des „Betreuten Wohnens“ geboren.

In der Senioren–Résidence wird diese Idee verwirklicht. In einer herrlichen Lage sind 12 architektonisch ansprechende Villen mit 7 – 9 Eigentumswohnungen zwischen 40 und 135 m² errichtet worden. Im Dachgeschoss eines jeden Hauses befindet sich eine großzügige Penthouse–Wohnung mit 98 bzw. 135 m². Alle Wohnungen sind mit Küche, Bad, Abstellraum, Balkon oder Terrasse und Tiefgaragen- oder Außenstellplatz großzügig geplant und bieten genügend Platz für die eigenen Möbel. Die einzelnen Etagen sind über eine Aufzuganlage erreichbar, damit Sie das oft mühevolle Treppensteigen vermeiden können. Dadurch wird ein hohes Maß an individuellem Wohnstil gewährleistet.

Eine seniorengerechte Ausstattung und eine Notrufanlage mit Anrufbereitschaft, garantieren Ihre Sicherheit und bieten Ihnen die Garantie, auch bei Pflegbedürftigkeit, in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben zu können.

In der Senioren–Résidence ist für die umfassende Beratung der Bewohner ein ambulanter Pflegedienst eingerichtet worden. Aus einem umfassenden Dienstleistungs- und Betreuungsangebot können Leistungen individuell auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt und nach Bedarf frei gewählt werden (keine Vertragspflicht). Ein erfahrenes Team aus Allgemeinmedizinern, Naturheilkunde, Pflegedienst und Serviceleistern steht Ihnen zur Verfügung.

Sichern Sie sich rechtzeitig einen adäquaten Altersruhesitz mit den Vorzügen des „Betreuten Wohnens“.

Preise:
Miet- und Kaufpreise auf Anfrage